Take The A-Train Festival #8

15.-18. September 2022
Kick-off-night: 9. September @ Jazzit

Zur achten Ausgabe des Festivals dürfen wir erste bestätigte Acts bekanntgeben. Neben dem viertägigen Festival, das rund um den Salzburger Hauptbahnhof stattfinden wird, starten wir in diesem Jahr bereits am 09.09.2022 mit einem Kick-Off Abend im Jazzit, der es in sich hat:
Mit den FM4 Chartstürmern PRESSYES (AT) dürfen wir uns auf einen sommerlich-psychedelischen Ausflug in neue Klänge freuen, die durch aufwändige Visuals und mit neuer Band begleitet werden. Lautstarke Unterstützung bieten die drei Musikerinnen von COUSINES LIKE SHIT (SBG/VIE) mit ihrem 90er Jahre „avant-trash“ Sound.

Das vom 15.-18.09. stattfindende TAKE THE A-TRAIN bleibt seinem Konzept treu: Eine spannende Mischung aus bekannten und neu zu entdeckenden Künstler*innen, die ebenso vertraute wie ungewohnte Locations outdoor und indoor bespielen, beleben die Elisabethvorstadt und laden alle ein, an der musikalischen Vielfalt teilzuhaben.

Das inzwischen legendäre Sonnenaufgangskonzert wird dieses Jahr vom ukrainischen Pianisten VADIM NESELOVSKYI mit seiner ODESSA SUITE in der Tanzschule Seifert präsentiert: Berührende Solo-Piano Klänge zwischen Klassik und Improvisation vor einer besonderen Kulisse zum Sonnenaufgang (Beginn: 06:30 Uhr).

Das TTAT-Festival führt die Tradition damit fort, neben bekannteren Bands, vielen spannenden Newcomer Künstler*innen erstmals in Salzburg eine Bühne zu bieten. Nicht selten haben diese in den vergangenen Jahren in der Presse und durch Auszeichnungen daraufhin von sich reden gemacht. Auch heuer sind wir zuversichtlich wieder einen guten Riecher im Booking zu beweisen und wünschen viel Spaß beim Entdecken und Genießen.

16.-19. September 2021
Kick-Off-Weekend 10., 11. und 12. September 2021